Exklusives Wohnen wird hier im Weinberg großgeschrieben. Modernste Anlagentechnik, Parkett im ganzen Wohnbereich und zeitlos eindrucksvolle Bäder trifft man in diesen luxuriösen Wohnungen an. Im Sommer werden auf den weitläufigen Dachterrassen laue Sommernächte genossen. In Hildesheimer 1A Lage treffen die Wohnhäuser den gegenwärtigen Trend in Bestform.

Die Wohnanlage in der Osterstraße wurde im Jahre 2002 umfangreich von dem örtlichen Architekten Wilfried Feise umgestaltet und mit einer neuen Identität versehen. Nach wie vor besticht das Gebäude mit seinen geschwungenen Balkonen und großen Loft Wohnungen im Dachgeschoss, welche ein einmaliges Ambiente darbieten.

Die Gebäude in der Hammersteinstraße, von Architektenhand geschaffen, sieht gewiss Dank neugestrichener Fassade und modernen Balkonen zeitlos aus. Hohe Investitionen, wie eine vollkommen neue Aufzugsanlage, prägen langfristig unbeschwertes Wohnen in diesem ruhigen Gebiet.

Dieses eindrucksvolle Gebäude aus dem Jahre 1920 steht in der beliebten Oststadt von Hildesheim. Hohe Decken und Schmuckverzierungen prägen außergewöhnliche Wohnungen, welche von Studenten und Familien gleichermaßen geschätzt werden. Durch umsichtigen Umbaumaßnahmen wurde ein schöner Grad von Altbau und moderne getroffen.